Login In Real Options Valuation,Inc
User Name
:

Password
:

    

Not Registered yet? Register

BERATUNGSDIENSTLEISTUNGEN

Employee Stock Options Valuation 2004 FAS 123 (Bewertung von Belegschaftsaktienoptionen - BAO)

Wenn Sie bestimmte Dateien nicht herunterladen können, klicken Sie hier, um die Spiegel-Site zu besuchen.
Verwenden Sie dieselbe Software , die das Financial Accounting Standards Board (FASB) verwendet hat, um die Beispiele in A87 der 2004 Financial Accounting Standards 123 (Revised), welche die Anwendung von binomialen Verbänden fordern, zu generieren. Diese Software ESO Valuation Toolkit (Toolkit zur Bewertung von BAO) wurde von Dr. Johnathan Mun entwickelt. Dr. Mun beriet und unterwies den Aufsichtsrat, die wissenschaftlichen Mitarbeiter und das Personal von FASB in 2003 und 2004 über die Modellierung mit Black-Scholes und binomialen Verbänden in Bezug auf die Bewertung von Belegschaftsaktienoptionen. Dr. Mun ist auch der Autor zahlreicher Bücher, einschließlich "Valuing Employee Stock Options (Under 2004 FAS 123 Requirements)" veröffentlicht von Wiley Finance, 2004.

Das FASB hat ein Final Statement of Financial Accounting Standards (FAS) zum Thema „aktienbasierte Vergütungen“ veröffentlicht, welches die alten FAS Statements 123 und 95 vom Oktober 1995 ersetzt. Das Wall Street Journal definierte dies im Dezember 2004 als „eine der am weitest reichend Entscheidungen, die das FASB in seiner 30-jährigen Geschichte vollzogen hat“.

Grundsätzlich stellt der Vorschlag fest, dass alle neue und Teile der existierenden Belegschaftsaktienoptionen (ESO) Prämien, die noch nicht verfallen sind, jetzt als Kosten verbucht werden müssen, mit Wirksamkeit ab dem 15. Juni 2005. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens und in Erwartung des Standards haben viele Unternehmen wie GE und Coca-Cola schon freiwillig ihre ESOs als Kosten verbucht, während Hunderte von Firmen sich jetzt um die Bewertung ihrer ESOs bemühen müssen.

Unsere Beratungs- und kundenspezifischen Software-Dienstleistungen wenden die beste Methodologie an, die noch den Anforderungen von FAS 123 entspricht. Dadurch können Firmen unter Umständen eine Ersparnis von Millionen von Dollars erreichen, indem sie die unnötige Überbewertung des einfachen Black-Scholes-Modells vermeiden.

Wenn Sie mehr über unseren angepassten Super-Verband-Ansatz lernen möchten, laden Sie Dr. Johnathan Muns Artikel über die Bewertungsauswirkungen von FAS 123 herunter. Dieser Artikel basiert auf seinem neusten Buch, “Valuing Employee Stock Options Under the 2004 FAS 123 Requirements” (Wiley, 2004). Die in diesem Artikel und in diesem Buch verwendeten Modelle und Algorithmen basieren auf der Software.



Dienstleistungen von Real Options Valuation

Die Beratung von Real Options Valuation kann Ihnen in einer Vielfalt von Rollen helfen, einschließlich:
Einführungshilfe zur Aufstellung reeller Optionen
Überprüfung existierender Modelle und, wenn erforderlich, Entwicklung neuer Modelle
Hilfe bei der Daten- und Hypothesensammlung
Implementierung von Analysen reeller Optionen in Ihre Projekte
Bereitstellung von Modellen und Dokumentation zum Hinterlassen
Ausbildung Ihrer Analysten zur Ausführung der Analyse
Erstellung von benutzerdefinierten angepassten Modellen und Software für reelle Optionen

Statt nur eine Software zu bekommen, die Sie nicht benutzen können, oder einen Beratungsbericht, der nach drei Monaten nutzlos ist, werden wir Sie und Ihr Team in die Anwendung und Bewertung reeller Optionen einführen und darin ausbilden. Wir werden einen oder mehrere Geschäftsfälle zusammen durcharbeiten und am Ende der Ausbildungszeit liefern wir eine Reihe von auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener finanzieller Excelmodelle, komplett mit Modellen reeller Optionen, Funktionen und analytischen Codes nach Ihren Vorgaben.

Je nach Bedarf wird die Real-Options-Analysis-Beratung entweder von einem Expertenteam oder von einer Person durchgeführt. Unabhängig von der Situation wird Dr. Johnathan Mun der Hauptunternehmensberater sein. Er ist ein weltweit anerkannter Experte in den Bereichen der reellen Optionen und der Risikoanalyse und Autor von 12 Büchern über reelle Optionen, Risikoanalyse, Belegschaftsaktienoptionen und korrelierte Themen.

Laden Sie unser Whitepaper über "Real Options Analysis in Layman's Terms"herunter.

Um mehr über reelle Optionen zu erfahren, laden Sie Kapitel 1 von Dr. Johnathan Muns "Real Options Analysis, 2nd Edition" (Wiley, 2005) kostenlos herunter.



Modellaufbau-Dienstleistungen

Wir bieten Excelmodellaufbau-Dienstleistungen, einschließlich der Erstellung von Makro, Funktionen und anderen angepassten VBA-Modellierungen. Diese Modelle sind kundenspezifisch aufgebaut und können gebührenfrei und unternehmensweit verwendet werden und so Ihrer Firma einen Modellierungsstandard liefern. Zusätzlich können wir die Funktionalitäten von Risk Simulator, Real Options SLS oder ESO Valuation Toolkit in Ihre existierenden Modelle, Arbeitsblätter oder anwendereigene Software integrieren.